Girl Cave

GIRL CAVE – ab heute jeden Freitag auf funk.net

Julija ist 16 und lebt im langweiligsten Dorf der Welt. Bis ihre Mutter stirbt. Das Einzige, was sie Julija hinterlassen hat: Ein Buch voller merkwürdiger Lebensratschläge. „Laut sein heißt geil sein!“, „Sei ein Zeichentrickfilm“ oder „Ich ging in die Wälder, denn ich wollte leben!“. Angestachelt von ihren beiden besten Freundinnen Zada und Caro macht sich Julija widerwillig daran, das Buch in die Tat umzusetzen. Neue Folgen gibt es immer freitags. Begleitet werden die acht Episoden von Comics und Illustrationen internationaler Künstlerinnen.

f o l g e  1: “Mach das Buch!”

Posted in Uncategorized | Leave a comment

TWISK/’15—16′ Albumrelease

photo/cover: it’s a counterproduct!

TWISK/’15—16′ Albumrelease und Doppelkonzert mit NEOPIT PILSKI am 31.05.2017 im Club!Heim, Schanzenpark + LOKOMOKO-DJSet

Posted in TWISK | Leave a comment

Anriss #2 @Westwerk w/ plastiq

Handzettel by Westwerk

Posted in plastiq | Leave a comment

plastiq—NEW live excerpt

Posted in plastiq | Leave a comment

plastiq bei Hauptsache Frei: Fotos von Sven Heine

plastiq @kampnagel/KMH — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq @kampnagel/KMH — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq @kampnagel/KMH — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq @kampnagel/KMH — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq @kampnagel/KMH — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq && gladbeck city bombing @lichthof — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq && gladbeck city bombing @lichthof — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

plastiq && gladbeck city bombing @lichthof — photo ©sven heine

plastiq && gladbeck city bombing @lichthof — photo ©sven heine/hauptsache frei festival

Posted in plastiq | Leave a comment

TINT—Testkonferenz

Ü b e r b l a u  i m  F r a p p a n t
– community  space  for  artistic  exchange –

0 5 .  Mai  2 0 1 7  a b  1 8 Uhr

 

presents

Ü2 zum Anlass von G20

Es gibt keine Alternative. Am 7. und 8. Juli kommen Trump, Putin, Erdogan, Merkel und Kollegen auf einen Plausch nach Hamburg, begleitet von großflächigen Absperrungen und soviel Polizei, wie in eine Stadt hinein passt. Gipfel kippen, aber wohin? Und als ob das eine Möglichkeit wäre. Da geredet wird, ob wir es wollen oder nicht, laden wir unter einer anderen Prämisse ebenfalls zum Reden ein: There Is No Time, es gibt keine Zeit. Wir müssen reden, nämlich über die Gegenwart, wenn es eine Zukunft geben soll.
Überblau lädt im Vorfeld zu einer eigenen Konferenz ein, geleitet von der Gruppe TINT, die sich am 5.5. kritisch mit dem neoliberalen Modell der Globalisierung, das der Gipfel repräsentiert, auseinandersetzt, sowie zu einer DADA-Stunde zum Thema Neoliberalismus und Kapitalismus. Die Konferenz wird literarisch von Lea Dietschmann begleitet und durch Vinyl und Live-Dubbing von Kaufkassetten von MD e_mol beschlossen

 

Frappant/Kachelraum, Zeiseweg 9
weitere Informationen: ueberblau.org
fb: https://www.facebook.com/events/1655372294771495/
Eintritt auf Spendenbasis

 

Posted in Uncategorized | Leave a comment

TINT—Soli

Mit Gin&Tonic gegen die Zeit: Soli-Veranstaltung für

TINT—There is no time

Wir zeigen: ‘Le fond de l’air est rouge’/’A grin without a cat’ (Film, 1977)
von Chris Marker

in der  Galerie Genscher  Karolinenstraße 2a (Hinterhof)

Danach DJs
Tussn

Luca Borsato

& Magic Marcel

Posted in Uncategorized | Leave a comment