Place to Be

  Am 11.10.2018 feiert die interaktive Rauminstallation ‘Place to Be’ am LICHTHOF Theater Premiere. Dafür haben sich die Künstler*innen Brammen, Kerschkewicz, Levits, plastiq und Rotteveel zusammengeschlossen, um das Publikum zu einem gemeinsamen Selbstbestattungsritual einzuladen. Inspiriert wurden sie für das Thema durch ein Selbstbestattungsinstitut in Seoul namens Happy Dying.
In der künstlerischen Interpretation des Selbstbestattungsrituals findet eine weitreichende Gedankenreise statt. Eine Reise an einen anderen, unbekannten Ort. Dieser wird gerade in westlichen Gesellschaften lieber mit aufregenden Fernreisen als mit der Reise ins Jenseits verbunden. Und genau hier knüpft das Ritual an. Denn trotz Reisefreiheit und zahlreicher Privilegien tritt in der westlichen Welt keine Entspannung und Zufriedenheit ein. Stattdessen leidet sie an Leistungsdruck, Identitätsnormierung und Depression.
Das Ritual der Selbstbestattung kann hier Abhilfe schaffen: Wer bin ich, wenn ich sterbe? Und wohin führt mich die Vorstellung dessen? Und vor allem: Was will ich bestatten, wenn ich mich selbst bestatte? Von was verabschiede ich mich, wenn ich eine Selbstbestattung durchführe?
. . .
Brammen / Kerschkewicz / Levits / plastiq / Rotteveel
PLACE TO BE / Ein Ort für Trauer, Transformation und Utopie
PREMIERE Do, 11.10.2018 | 18:30 Uhr / Do, 11.10.2018 | 21:00 Uhr
/ Fr, 12.10.2018 | 18:30 Uhr / Fr, 12.10.2018 | 21:00 Uhr
/ Sa, 13.10.2018 | 18:30 Uhr / Sa, 13.10.2018 | 21:00 Uhr
/ So, 14.10.2018 | 15:00 Uhr / So, 14.10.2018 | 18:30 Uhr
LICHTHOF Theater
Karten € 18 / € 12 / € 8
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s